Diamant 2000 segeln

einzigartiger, schneller und wendiger Daysailor


Diamant 2000 segelnDiamant 2000 segeln

Yacht - Test

Die Beschreibung der Segeleigenschaften möchten wir gerne den Testern des Segelmagazins Yacht überlassen, denn wer könnte es schon besser. Im Folgenden auszugsweise der Testbericht wie er in dieser Fachzeitschrift erschienen ist:

Zitat:

Als ich das Boot im Herbst 1988 erstmalig auf der Bootsausstellung in Friedrichshafen sah, war ich fasziniert von den harmonischen Rumpflinien; da strakt wirklich alles. Im Wasser sieht das Boot fast wie die kleine Ausgabe einer modernen IMS Yacht aus, auch wenn die IMS-Formel nicht Pate stand bei der Linienfindung dieses sportlichen Renners.
Regatta BootRegatta Boot
wie eine Jollewie eine Jolle

(...) Da wir das Boot bei leichtem und auch frischem Wind segeln konnten, ist eine fundierte Testaussage möglich. Hervorzuheben sind die Surf- und Gleiteigenschaften sowie ein spritziges Manövrierverhalten.

(...) Erste Surfansätze zeigten sich bei knapp 4 Beaufort raumschots mit Spinnaker. Bei 5 Beaufort setzte ein fast kontinuierliches Surfen auf den Wellenkämmen ein. Wer es versteht, die Wellen richtig zu nehmen, wird seinen besonderen Spaß mit dieser sehr gleitwilligen Kielyacht haben.

(...) Das durchgelattete Großsegel ließ sich beim Testboot hervorragend trimmen.

(...) Die Beschlagsausstattung ist hochwertig und reichhaltig. Die Platzierung aller Trimmeinrichtungen ist offenbar durch Regattasegler vorgenommen worden und entspricht dem Niveau ausgereifter Kielboot-Klassen.

(...) Das Decklayout ist gelungen und zeugt von der Regattaerfahrung der Erbauer.